Der Ferienpark Ackersate hat mehrere moderne Toilettenblocks, die im ganzen Park verteilt sind. Unsere Mitarbeiter tun ihr Bestes, um die Sanitäreinrichtungen sauber zu halten. So können Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

 

Duschen

Die Duschen sind mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet. Nach sechs Minuten wird das Wasser abgestellt, sodass Sie Zeit haben, sich wieder anzuziehen. Die Nutzung der Duschen ist im Preis enthalten.
 

Wascheinrichtungen

Wenn Sie die Treppen in der Halle im Rezeptionsbereich nach unten gehen, erreichen Sie den Waschsalon. Sie können Münzen für die Nutzung der Waschmaschinen an Rezeption für je 6 € erwerben. Der Trockner nimmt 50 ct oder 1 € Münzen.
 

Bereiche zum Abwaschen

Nach Ihrer Mahlzeit ist es an der Zeit sauber zu machen und den Abwasch zu erledigen. Alle Sanitärgebäude bieten einen Bereich zum Abwaschen mit heißem Wasser.
 

Sanitäranlagen für Kinder

Die Toilettenblocks 3 und 5 haben jeweils eigene Sanitäranlagen für Kinder. Alle Toilettenblocks haben auch eine Babybadewanne.
 

Sanitäranlagen für Behinderte

Die Sanitärgebäude 3 und 5 bieten besondere Einrichtungen für Gäste mit Behinderung. Sie können einen Schlüssel für deren Benutzung an der Rezeption erhalten, nachdem Sie eine Kaution hinterlegt haben.
 

Private Sanitäreinrichtungen

Bei Ackersate können Sie einen Stellplatz mit privaten Sanitäranlagen buchen. Das private Sanitärgebäude bietet eine Toilette, eine begehbare Dusche und ein Waschbecken. Um die Verfügbarkeit zu überprüfen, werfen Sie bitte einen Blick auf die Suchen & Buchen Seite.
 

Geschirrspüler

Die Sanitärgebäude 3 und 5 bieten einen Geschirrspüler. Münzen können an der Rezeption für je 1,25 € oder zehn Stück für 10 € erworben werden. Im Urlaub den Abwasch zu machen war nie leichter!
 

Toiletten

Auf den Toiletten in den Sanitärgebäuden gibt es Toilettenpapier. Das bedeutet, dass Sie nicht mit einer Rolle Toilettenpapier in der Hand über den Campingplatz laufen müssen. Natürlich gibt es für die Damen auch eine Hygienebox.
 

Mikrowelle

Alle Sanitärgebäude bieten eine Mikrowelle, die zum Beispiel zur Erhitzung von Babynahrung genutzt werden kann.